Der Name der gewählten Farbe wird mit großen Umrissbuchstaben auf ein weißes Blatt (oder auch auf ein Blatt der entsprechenden Farbe) geschrieben. Alternativ kann man das Wort auch mit dem PC schreiben und ausdrucken. Aus Zeitschriften werden Bilder in der Farbe ausgeschnitten. Es sollte darauf geachtet werden, verschiedene Töne der gewählten Farbe zu finden. Dann werden kleine Teile geschnitten und in die Umrissbuchstaben geklebt, so dass keine weiße Stelle des Wortes mehr zu sehen ist.