Wachsstifte sind nicht nur zum Ausmalen geeignet, man kann mit ihnen auf verschiedene Weise experimentieren, wobei ansprechende Bilder in neuen Techniken entstehen können.

Schwarzer Karton bringt die Farben der Wachsmalstifte sehr gut zum Leuchten. Hier kann von einem überdeckenden Malen gesprochen werden, da in diesem Fall die hellen Wachsmalfarben den schwarzen Karton überdecken.

 

 

Man kann die Leuchtkraft der Wachsfarben auf schwarzem Tonpapier noch verstärken, indem man das Motiv zunächst mit weißem Wachsstift vormalt und dann mit dem bunten Wachsstift darüber malt.